EuroMillionen Gewinner in Tippgemeinschaften | theLotter.at
 
 
 

Tippgemeinschaften, die bei EuroMillionen gewannen

EuroMillionen ist die mit Abstand größte und beliebteste Lotterie Europas und bietet Jackpots von bis zu 190 Millionen Euro an, bei denen weltweit Lotto-Fans ins Schwärmen geraten. Täglich versuchen weltweit Spieler bei EuroMillionen ihr Glück und da liegt es natürlich nahe Tippgemeinschaften zu bilden. Warum? Das erklären wir Ihnen gerne!

In einer Tippgemeinschaft zu spielen (auch als Gemeinschaftslotto bekannt) hat den Vorteil, dass man sich einer Gruppe von Spielern anschließt und sich so die sich die Kosten für einen Tippschein mit vielen Tippzeilen teilt, um so ihre Gewinnchancen auf einen Lottogewinn zu erhöhen und dabei auch noch Geld zu sparen.

Auch bei theLotter Österreich können Sie sich EuroMillionen Tippgemeinschaften anschließen! Wir kaufen bei den offiziellen EuroMillionen Lottostellen für unsere Spieler vor jeder Ziehung eine bestimmte Menge an Tippscheinen und bieten diese auf unsere Webseite an. Sie können so viele Anteile, wie Sie möchten, erwerben und schon sind Sie dabei! Sie brauchen so keine eigenen Tippgemeinschaften zu gründen, denn wir bringen verschiedene Spieler zusammen und bilden so unsere Lotto-Spielgemeinschaften.

Beim EuroMillionen Lotto haben schon viele bekannte Tippgemeinschaften sensationelle Preise gewonnen und diese möchten wir Ihnen in diesem Artikel vorstellen. Lesen Sie ihre Gewinner-Stories und lassen Sie sich inspirieren!

Gewinnsumme Datum Land

100 Mio. €

September 2009

Frankreich

88,6 Mio. €

Januar 2017

Irland

86,7 Mio. €

September 2014

Irland

69,6 Mio. €

Juli 2016

Großbritannien

66,1 Mio. €

Januar 2016

Irland

38,9 Mio. €

Januar 2018

Irland

Die französischen Dorfbewohner – 100 Mio. €

Im September 2009 schaffte es eine 15-köpfige Tippgemeinschaft mit Teilnehmern zwischen 34 und 62 Jahren einen unglaublichen Lottogewinn abzuräumen! Die Bewohner des französischen Dorfs Venelles gewannen bei der beliebten EuroMillionen Lotterie ganze 100 Mio. €! Der Preis wurde gerecht aufgeteilt und jeder von ihnen erhielt daher ca. 6,67 Mio. €. Die Zahlen, die den Gewinnern damals Glück brachten, waren 6, 16, 30, 38, 41 + die Zusatzzahlen 2 und 4.

Die Spieler entschieden sich dafür lieber anonym zu bleiben, um ihre Privatsphäre zu schützen und weiter ein normales Leben führen zu können. Der Bürgermeister des kleinen Dorfs, das nur eine halbe Stunde von Marseille, an der französischen Südküste, liegt, erzählte in einem Interview, dass alle Gewinner hart arbeitende und gute Menschen seien und weiterhin ihrer Arbeit in Venelles nachgehen.

Die staatliche Lottogesellschaft Frankreichs FDJ unterstützt die Gewinner größerer Lottobeträge und stellt ihnen beispielsweise Finanzberater oder psychologische Hilfe zur Verfügung, wenn nötig. Natürlich ist ein solcher Gewinn ein Segen, doch es bringt auch einige Veränderungen mit sich, bei denen professionelle Unterstützung eine große Hilfe darstellen kann. Was Lottogewinner mit ihrem Geld machen bleibt ihnen natürlich am Ende selbst überlassen und diese bescheidenen Gewinner entschieden sich für ihr altes Leben in ihrer Dorfgemeinde.

ALT TEXT

Die Tippgemeinschaft aus Dublin – 88,6 Mio. €

Der 24. Januar 2017 wird dieser Gruppe von Kollegen immer als der glücklichste Tag ihres Lebens in Erinnerung bleiben, denn sie gewannen gemeinsam sensationelle 88.587.275 Mio. € im EuroMillionen Lotto! Auf dem Gewinnerschein, den sie gemeinsam erworben hatten, standen die Zahlen 6, 8, 34, 38, 48 + Zusatzzahlen 3 und 9.

„Jeder einzelne Gewinner freut sich am meisten über die finanzielle Freiheit, die sie ab jetzt genießen werden können.“

Da die Lottogemeinschaft beschloss lieber anonym zu bleiben, gibt es wenige Details über die Gewinner. Ein Sprecher der Gruppe sagte in einem Interview: „Sie sind alle absolut begeistert! Sie haben jetzt genug Geld, um jegliche Hypotheken, Schulden usw. abzubezahlen und ein sorgenfreies Leben zu führen.“ Er bestätigt: „Jeder einzelne Gewinner freut sich am meisten über die finanzielle Freiheit, die sie ab jetzt genießen werden können.“ Sie organisierten eine große Party mit ihren Familien und Freunden und freuten sich auf einen langen Urlaub.

Die irische Tippgemeinschaft – 86,7 Millionen Euro

Es sieht so aus, als hätten die Iren beim Lottospielen besonders viel Glück, denn die nächste EuroMillionen Gewinner-Tippgemeinschaft kommt auch aus dem Land der Kobolde. Im September 2014 holte sich eine anonyme Tippgemeinschaft den sensationellen EuroMillionen Jackpot in Höhe von 86,7 Millionen Euro! Den Tippschein erwarben Sie in einem kleinen Lotterieladen in Dublin, der als Bonus für den Verkauf des Gewinner-Loses ganze 25.000 € erhielt!

Die Familie Davies – 69,5 Mio. €

Nachdem Sonia Davies eine komplizierte Operation hinter sich hatte, war sie so glücklich und erleichtert, dass sie dachte, wenn sie das überstanden hatte, dann müsse es einfach ihr Glückstag sein. Sie litt an Schilddrüsenkrebs und die Ärzte hatten ihr gesagt, dass es sehr schwierig werden würde, den Tumor problemlos zu entfernen. Doch alles lief gut und sie war am Leben! Als sie aus ihrer Vollnarkose erwachte und ihr bewusst wurde, dass sie gesund werden würde, rief sie ihre Tochter an und erklärte ihr enthusiastisch, dass sie einen Lottoschein kaufen gehen solle, denn sie wäre sich sicher, dass sie gewinnen würde. „So einen Glückstag muss man voll ausnutzen!“, sagte sie.

„So einen Glückstag muss man voll ausnutzen!“

Und tatsächlich – die Familie gewann bei der nächsten EuroMillionen Ziehungen unglaubliche 61 Millionen Pfund (ca. 69,5 Mio. €)! Ihre Tochter, die 23-jährige Stephanie Davies, erklärte im Nachhinein, dass sie dachte, ihre Mutter wäre verrückt, als sie den Anruf erhielt. Doch sie tat ihr den Gefallen und ging zur Lottostelle. Und das war auch gut so! Sonia Davies entschied den Gewinn gerecht unter allen Familienmitgliedern aufzuteilen, um alle für die Zukunft abzusichern.

Gemeinschaftslotto mit Freunden – 66,1 Mio. €

Im Januar 2016 brach der EuroMillionen Jackpot die 100-Millionen-Grenze und alle Lotto-Fans warteten gespannt auf einen Gewinner, bis es am 29. Januar endlich soweit war! Der dann schon 132.376.632 Euro hohe Hauptpreis wurde gleich von zwei Gewinnscheinen geknackt. Einer wurde in Frankreich erworben und gehörte einem Spieler und der andere ging an eine Tippgemeinschaft aus Irland.

Die 66,1 Millionen Euro wurden gerecht unter den Mitgliedern der Tippgemeinschaft verteilt, die von einer Gruppe von Freunden gegründet wurde. Sie beschlossen ihre Identität vor der Öffentlichkeit zu bewahren, doch erzählten in einem Interview: „Dieser Preis ist für uns ein riesiges Vermögen! Wir sind absolut fassungslos und können es immer noch nicht glauben, dass wir so ein Glück hatten. Es ist schwierig zu begreifen, dass es wirklich passiert ist. Nicht einmal im Traum hätten wir damit gerechnet – wir sind überglücklich!“

Die Familien-Tippgemeinschaft aus Dublin – 38,9 Mio. €

Die nächste Geschichte spielt sich wieder in Irland ab, genauer gesagt in Dublin. Für die irische Familie, die schon seit Jahren gemeinsam im Lotto spielte, begann das Jahr 2018 mit Ach und Krach, denn sie schafften es den EuroMillionen Jackpot in Höhe von 38,9 Mio. € zu knacken!

„Wir bleiben auf dem Boden, wir planen nicht auf den Mond zu ziehen!“

Auch wenn die Familie beschloss, anonym zu bleiben, gaben sie ein Interview, als sie im Januar 2018 ihren Preis abholten. Sie erzählten, dass ihnen regelrecht schwindelig wurde, als sie von dem Preis erfuhren. „So ein massiver Gewinn verändert unser ganzes Leben“, schwärmten sie. Als aller erstes würden sie sich den Wunsch von einem langen Urlaub auf den Bahamas erfüllen. Ein Sprecher der Familie erklärte ihre Fassungslosigkeit, als sie sagten: „Es ist unglaublich zu wissen, dass unsere Familie von nun für immer finanziell abgesichert sein wird. Doch wir bleiben auf dem Boden, wir planen nicht auf den Mond zu ziehen!“

In einer Tippgemeinschaft zu spielen lohnt sich!

EuroMillionen zu spielen lohnt sich natürlich immer, doch in einer Tippgemeinschaft zu spielen steigert nicht nur ihre Gewinnchancen und spart ihnen Geld, sondern erhöht auch noch das Gemeinschaftsgefühl. Zusammen Zahlen auszuwählen und auf die nächste Ziehung zu warten macht Lottospielen spannender und schöner, denn es gibt nichts Schöneres, als seine Freude mit anderen teilen zu können. Sie können sowohl selbst eine Tippgemeinschaft gründen und beispielsweise mit Kollegen, Freunden oder Ihrer Familie spielen oder sie können sich einer theLotter Tippgemeinschaft anschließen. Wie das geht, das erfahren Sie alles hier.

Egal, für was Sie sich entscheiden, wir wünschen Ihnen und Ihren Mitspielern viel Glück!

Beliebte Artikel

Zeigen
Verstecken